Unsere Gemeinde

Die Waldkirchengemeinde liegt im Würmtal, das sich südwestlich der bayerischen Landeshauptstadt München in Nord-Süd-Richtung zum Starnberger See hin erstreckt.

Das Gemeindegebiet der Waldkirche berührt das Gebiet von drei politischen Gemeinden:

  • Planegg
    alles westlich der Würm;
    außerdem östlich der Würm das Gebiet südlich der Josef-von Hirsch-Straße bis zum östlichen und südlichen Ortsrand
  • Krailling
    ganz Krailling, jedoch ohne die Ortsteile Pentenried und Frohnloh
  • Gräfelfing
    westlich der Bahn von der Grenze zu Planegg aus bis zum S-Bahnhof Gräfelfing (Freihamer Straße)

Es gehören knapp 3000 Menschen zur Waldkirchengemeinde. Rund 1.000 von ihnen wohnen in Planegg, 1.500 in Krailling und 500 in Gräfelfing.

In der Mitte der drei Gemeinden und doch am Ortsrand liegt die Waldkirche an der Ruffiniallee 1 in Planegg. Mit regelmäßigen Gottesdiensten, mit kirchenmusikalischen Veranstaltungen und anderen Konzerten, ist sie der Mittelpunkt unseres Gemeindelebens.

Unser Gemeindehaus finden Sie ebenfalls in der Ruffinialle 1, gleich neben der Kirche. Es ist zentaler Treffpunkt für fast alle Gruppen und Kreise.

In Krailling, in der Margaretenstr. 33, haben wir ein weiteres Gemeindehaus, in dem u.a. der Jugendtreff T-Stube zu Hause ist.

 

Unsere Nachbarn sind:
im Norden die Friedenskirche Gräfelfing, zu der auch Lochham, Planegg-Ost und Martinsried gehören;
im Süden die Apostelkirche Stockdorf und die Christuskirche Gauting;
im Osten die Andreaskirche Fürstenried;
im Westen die Jesus-Christus-Kirche Germering.

Unser Partner in der Ökumene ist die Pfarrgemeinde St. Elisabeth in Planegg, zu der auch die Katholiken in Krailling gehören. Im Bereich Gräfelfing berühren wir ferner das Gebiet von St. Stefan.

Die Waldkirchengemeinde gehört zum Dekanatsbezirk Fürstenfeldbruck (Dekan: Stefan Reimers) und damit zum Kirchenkreis München und Oberbayern (Regionalbischöfin: Susanne Breit-Kessler).