Gottesdienste und Veranstaltungen

Erinnerung heilen - Jesus Christus bezeugen

Do, 30.3.2017 19:30 Uhr
Veranstaltungsort
St. Elisabeth
Bräuhausstr. 5
82152 Planegg
Ausführliche Beschreibung
Ein gemeinsames Wort der Deutschen
Bischofskonferenz und der Evangelischen Kirche in
Deutschland zum Jahr 2017
Gesprächsabend mit Diakon Wolfgang Ring und
Pfarrer Dr. Bernhard Liess
„Gemeinsam wollen wir den 500. Jahrestag der
Reformation zum Anlass nehmen, uns auf die
Anliegen der Reformatoren zu besinnen und ihren
Ruf zu Umkehr und geistlicher Erneuerung neu zu
hören“ – heißt es in dem gemeinsamen Papier der
kath. und evang. Kirche. Ziel ist dabei, dass „2017
nicht die Gräben zwischen uns vertieft, sondern die
Verbindungen zwischen uns gestärkt werden, so dass
wir gemeinsam ein Zeugnis des Glaubens, der Liebe
und der Hoffnung abgeben können.“
An diesem Abend werden wir Ausschnitte aus diesem
gemeinsamen Wort lesen und darüber ins Gespräch
kommen, was die Reformation für uns als katholische
und evangelische Christinnen und Christen bedeuten
kann.
Das gemeinsame Wort kann unter dbk@azn.de oder
versand@ekd.de bestellt werden. Es ist auch auf der
Homepage der Deutschen Bischofskonferenz (DBK)
oder der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)
als Download-Dokument zu finden.
Ansprechpartner
Pfr. Liess und Diakon Ring
ReferentInnen
Pfarrer Dr. Bernhard Liess und Diakon Wolfgang Ring
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Gesprächskreis; Vortrag
Art der Veröffentlichung
Zeitung; Gemeindebrief; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Planegg
Kirchengemeinde
Karlstr. 3
82152 Planegg
bernhard.liess@elkb.de
Pfarrer Dr. Bernhard Liess
Tel.: 089 / 89 32 97 60